search
Deutsch English Nederlands
keyboard_arrow_down
15.07.2022rss_feed

Neu in der Eberdatenbank: Der "HERMES"-Eber von German Genetic

Neben den bereits etablierten Produktlinien HECTOR und MATRIX hat die German Genetic-Gruppe mit der Produktlinie HERMES einen neuen Endprodukteber auf den Markt gebracht, der als Piétrainvariante neben einer guten AutoFOM-Eignung über ein überdurchschnittliches Wachstum verfügt – dies zeigen auch die mittlerweile vorliegenden Ergebnisse aus dem Feld bzw. aus der Feldprüfung.

Die Grundlage der Linie HERMES bilden Tiere, die über die Ad-Libidum-Fütterung an Futterstationen mit Einzeltiererkennung speziell auf ihre Wachstumsveranlagung selektiert wurden und in Puncto Futteraufnahmenvermögen eine Überlegenheit gezeigt haben. Innerhalb des German Piétrain-Zuchtprogramms wurde eine Subpopulation gebildet, die gezielt und nach den Vorgaben des Marktes verpaart und selektiert wird. Im Rahmen des HERMES-Programms wurde die Muskeldickenmessung etabliert. Die Eber der Linie HERMES zeichnen sich durch eine sehr gute Muskelmasse aus.

 

Die Datenblätter mit entsprechenden Zuchtwerten der HERMES-Linie finden Sie bei uns in der Eberdatenbank


Für eine Beratung stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung:
Copyright © 2022 GFS - Genossenschaft zur Förderung der Schweinehaltung eG.