Herzlich Willkommen

bei der GFS-Genossenschaft zur Förderung der Schweinehaltung eG




Aktuelle Meldungen der GFS

18.07.2019

Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001:2015

Überwachungsaudit erfolgreich abgeschlossen.

18.07.2019

Sommeraktion 2019

Banner Sommeraktion 2019 500x200

Die Sommeraktion 2019 der Top-Animal mit vielen spannenden Angeboten steht für Sie unter www.gfs-topshop.de  bereit. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Spezialfuttermittel, Fliegenbekämpfung, Schlepperzubehör und Tränkewasseraufbereitung.

05.07.2019

Erntespezial 2019

Erntespezial 2019

Die Ernte hat begonnen und in Ihrem GFS-Topshop finden Sie das, was jetzt noch fehlt. 

Angeboten werden Feuchtemesser für Getreide und Stroh, Schutzvliese, Abdeckplanen, Siloschutzgitter, Silosäcke, Silowandbeschichtung und weitere nützliche Produkte Rund um die Ernte.

01.07.2019

BIG Challenge on Tour

Ein hoch motiviertes Team am Start

BIG Challenge 2019 in Winnekendonk

13.05.2019

Frühlingsaktion 2019 - nur noch diese Woche!

Die Frühlingsaktion der GFS Top-Animal läuft noch bis zum 19.05.19. 

Profitieren sie jetzt von unseren Sonderangeboten und sparen Sie zusätzlich 1 % bei einer Onlinebestellung.

arrow_forwardAktuelles




BRS News:

18.07.2019

Agrarklimafonds errichten – Schritte zur CO2-Bepreisung gehen

DBV-Generalsekretär Bernhard Krüsken zum Klimakabinett: "Eine Bepreisung von fossilem CO2 aus Klimaschutzgründen ist grundsätzlich richtig. Dies kann auch zum Vorteil der Land- und Forstwirtschaft sein, weil die Wettbewerbsposition erneuerbarer Energien gestärkt und die Bindung und Festlegung von CO2 einen Wert bekommt. Im Verkehrsbereich muss der Umstieg auf erneuerbare Antriebe durch die Anhebung der bereits etablierten Treibhausgasminderungsquote erfolgen. Nur so können kurz- und mittelfristig die Minderungsziele eingehalten werden." Für die Landwirtschaft ist eine sachgerechte Einzelerfassung der Methan- und Lachgasemissionen von 17 Millionen Hektar und von über 200 Millionen Nutztieren als Grundlage für eine Bepreisung nicht sinnvoll machbar. Dies haben auch die Wirtschaftsweisen in ihrem Klimagutachten herausgestellt und auf das besondere Risiko von Verlagerungseffekten ins Ausland hingewiesen. Umso wichtiger ist die Einrichtung eines Agrarklimafonds, um die zusätzlichen Investitionen und Anstrengungen zur Emissionsminderung in der Landwirtschaft zu finanzieren.
18.07.2019

Berater Tipps Trinkwasser-Challenge

Jedes Kalb braucht täglich frisches und sauberes Trinkwasser. Dabei beträgt die Menge an Flüssigkeit circa 10 % des Körpergewichtes vom Kalb. Bei Durchfall verdoppelt sich die tägliche Wasserration sogar... . Svenja, Kälberspezialistin bei ForFarmers, erklärt, worauf es bei der Wasserversorgung beim Kalb ankommt! Damit das Wasser auch in den Pansen gelangt, ist es am besten, das Wasser von unten in einer Schale anzubieten, während die Milch von oben angeboten wird, um in den Labmagen zu gelangen.