Herzlich Willkommen

bei der GFS-Genossenschaft zur Förderung der Schweinehaltung eG




Aktuelle Meldungen der GFS

16.08.2018

Tag der offenen Tür in Griesheim

Am Dienstag, 07.08.2018 konnte der neue Eberstall der ZBH/GFS GmbH in Griesheim besichtigt werden. 

Viele interessierte Schweinehalter nutzten die Gelegenheit den wahrscheinlich modernsten Eberstall Europas zu besichtigen. 

Zeitgleich wurde Dr. Hans Pürstel in den "Unruhestand" verabschiedet. Alle die nicht vor Ort seien konnten, können sich diesen gelungenen Tag im folgenden Video ansehen.

26.07.2018

Neuer Eberstall der ZBH / GFS GmbH öffnet die Türen

Im Mai 2017 war mit dem ersten Spatenstich Baubeginn des neuer Eberstalles an der ZBH / GFS GmbH Station in Griesheim.

Am Dienstag, 07.08.2018 werden ab 10.30 Uhr einmalig die Türen zur Besichtigung des neuen Eberstalles für alle Interessierten geöffnet.

17.07.2018

BIG Challenge on Tour

BIG Challenge 2018 in Bruchhausen-Vilsen

29.05.2018

Spermalieferung Fronleichnam 2018

Für Ihre Planung informieren wir hier über die Spermaauslieferungen zu Fronleichnam:

 

Mittwoch, 30.05.2018

Freitag, 01.06.2018

wird wie gewohnt produziert und ausgeliefert.

 

Fronleichnam, 31.05.2018 – Sperma wird nur in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern ausgeliefert.

23.05.2018

GFS-Öffentlichkeitsarbeit: Ausbildung von Agrarscouts in Enger

Im Rahmen des 40. Kirschblütenfestes setzten die frisch ausgebildeten Agrarscouts auf das direkte Gespräch mit den Verbrauchern.

Aktuelles




BRS News:

17.08.2018

DK: Wildschwein-Zaun wird 2019 gebaut

Das ZDF informiert darüber, dass Dänemark an der dänisch-deutschen Grenze jetzt doch einen Zaun zum Schutz vor Wildschweinen aus Deutschland bauern wird. Das ZDF bezieht sich auf eine dpa-Recherchen. Der Zaun soll im Frühjahr 2019 gebaut werden.
17.08.2018

Standort Ulm der Müller Gruppe nach den Richtlinien des Deutschen Tierschutzbundes zertifiziert

Der Standort Ulm der Müller Gruppe ist seit 07.08.2018 als einziger kombinierter Betrieb nach den Richtlinien des Deutschen Tierschutzbundes für die Schlachtung von Milchkühen und Schweinen zertifiziert, die nach den Kriterien des Tierschutzlabels "Für Mehr Tierschutz" gehalten wurden.