Deutsch English Nederlands

Über uns

Die GFS-Genossenschaft zur Förderung der Schweinehaltung eG wurde im August 1970 gegründet. Gründungsmitglieder waren die Landwirtschaftskammer Westfalen-Lippe, die Rinderbesamungen und Erzeugerringe. Ziel war es, den Sauenhaltern als Alternative zum Natursprung preisgünstig Sperma von hochwertigen Ebern für die Besamung zur Verfügung zu stellen. 1973 wurde mit dem Ausbau der zentralen Eberstation in Ascheberg begonnen.

 

  • Die GFS ist eine Besamungsgenossenschaft für Schweine mit ca. 9.000 Mitgliedern/Kunden
  • Die GFS ist aktuell an 6 Standorten vertreten (Eberstationen)
  • Zurzeit beträgt der Eberbestand ca. 2.300 Eber
  • Jährlich werden über 4 Millionen Spermatuben verkauft
  • Diese werden an Ferkelerzeuger und Züchter in ganz Deutschland geliefert
  • 10 % der Spermatuben werden in mehr als 10 Länder exportiert
  • GFS-Top-Animal Service GmbH vertreibt landwirtschaftliches Zubehör

GFS Wortwolke

1989 entwickelte die GFS das Top-Genetik-Programm

Die Endstufeneber werden anhand ihrer Nachkommenleistungen geprüft.

Kernpunkt des heutigen Nachkommenprüfsystems ist die Einstufung der Eber in die Leistungsklassen Bronze, Silber, Gold und Platin sowie die Merzung der Minusvarianten (unteres Drittel). Weitere Entwicklungen und Prüfprogramme wie Gesamtzuchtwert, Erbfehlerzuchtwert, Zuchtwert für Wurfqualität, GFS-Fruchtbarkeitsmonitoring, Ebergeruchszuchtwert und Ferkelverlustzuchtwert ergänzen die Qualitätseinstufung der Eber.

 

Die GFS ist nach DIN EN ISO 9001: 2015 zertifiziert

1996 wurde die GFS als erste Schweinebesamungsstation nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Die Zertifizierung des GFS-Qualitätsmanagements sichert die systematischen Arbeitsabläufe in Produktion, Vertrieb und Dienstleistung, die konsequente Durchführung der Qualitätsprüfungen und die Einhaltung der Hygieneanforderungen.

 

Alle Prüfdaten werden regelmäßig aktualisiert und veröffentlicht.

Beratung und Managementhilfen

Dazu gehören Entscheidungshilfen bei der Eberauswahl, Fruchtbarkeitsberatung und Scanner-Service.

 

Die GFS ist darauf bedacht, ihren Mitgliedern und Kunden ein aufgeschlossener und verlässlicher Partner zu sein, der Kundenwünsche aufgreift und sich innovativ und lösungsorientiert den Herausforderungen der Entwicklung in der Landwirtschaft und speziell der Ferkelerzeugung stellt.

Copyright © 2021 GFS - Genossenschaft zur Förderung der Schweinehaltung eG.