search
12.05.2011rss_feed

Nachwuchstierärzte gehen in die Praxis

Studenten der TiHo Hannover besuchten die Station Rohrsen


Studenten der TiHo mit Stationstierarzt Michael Feld (1.v.r.)

Studenten der TiHo mit Stationstierarzt Michael Feld (1.v.r.)

Die Praxis lernten Anfang Mai zwölf Studenten der Tierärztlichen Hochschule (TiHo) Hannover hautnah kennen: Im Rahmen des Wahlpflichtfachs ‚Reproduktion und Biotechnologie’ besuchten die angehenden Tierärzte erstmals eine Schweinebesamung. In der GFS-Besamungsstation in Rohrsen erhielten sie wertvolle Informationen und einen guten Einblick in die Arbeitsabläufe einer Besamungsstation.

GFS-Fruchtbarkeitsexperte Gerd Vahrenhorst und Stationstierarzt Michael Feld gaben Auskünfte zu den Themen Genetik und Zucht, Spermaverarbeitung und Haltung von Besamungsebern. Die Studierenden interessierte offenbar der Prozess der Samengewinnung besonders.

Probieren geht über Studieren: Frei nach diesem Motto hatten alle Studenten im Anschluss an das Programm in der Besamungsstation Gelegenheit, in einem Kundenbetrieb eigenständig die Besamung von Sauen durchzuführen.


Copyright © 2021 GFS - Genossenschaft zur Förderung der Schweinehaltung eG.