22.06.2020rss_feed

DLG-Zertifikat für den PigletSnoozer! - Das Beste kommt zum Schluss!

Der PigletSnoozer hat alle DLG Tests bestanden und punktet jetzt auch offiziell geprüft und zertifiziert in den wichtigsten Kriterien:

  1. niedrigster Isofluranverbrauch aller Geräte – durchschnittlich 625 Ferkel pro 250 ml Isofluran
  2. perfekte Arbeitsplatzergonomie durch höhenverstellbare 180° Snooze-Station
  3. optimale Hygiene – wasch- und desinfizierbar wie die Aufstallung und infektionsquellenfreies Isofluran-Sauerstoffgemisch
  4. keine Lärmemissionen dank Flüster-Jet-Absaugung

PigletSnoozer Mit Sigel

In den Praxistests wurden mit 250 ml Isofluran zwischen 600 und 700 Ferkeln erfolgreich betäubt. Die Varianz kommt durch unterschiedliche Ferkelgrößen und die Erfahrung des Anwenders zustande. Durchschnittlich wird mit 0,4 ml Isofluran pro Ferkel gearbeitet, was 625 Ferkeln pro 250 ml Flasche Isofluran entspricht.

 

Alle Testanwender waren von der kompakten und höhenverstellbaren 180°-Snooze-Station begeistert, da sie eine maximale Flexibilität in jedem Abteil bietet. Mit einer Arbeitsplatzhöhe zwischen 94 cm und 104 cm findet jeder Anwender seine perfekte Arbeitsposition.

 

Da Betriebs- und Tierhygiene ein wichtiger Baustein für den Erfolg in der Schweinehaltung geworden ist sollte der PigletSnoozer höchsten Ansprüchen genügen. Darum ist der PigletSnoozer nachdem die Ferkelmasken und Atemballone werkzeuglos demontiert wurden, komplett mit dem Hochdruckreiniger waschbar und kann anschließend mit Virocid desinfiziert werden.

 

Für die optimale Tierhygiene wird der PigletSnoozer als einziges Gerät am Markt mit Sauerstoff aus Druckgasflaschen betrieben. Dadurch entstehen folgende Vorteile:

 

  1. keine Infektionsquellen, kein Staub und kein Ammoniak aus der Stallluft verschmutzen den Filter oder reichern sich im Gerät an
  2. 2 Jahre Garantie auf den Verdampfer
  3. geringe Betriebskosten

 

Die Flüster-Jet-Absaugung arbeitet so effizient und leise, dass die DLG keine Schalleistung
(<30 dB) messen konnte.

 

Für Fragen zum PigletSnoozer wenden Sie sich gerne an das Top-Animal Team.