Deutsch English Nederlands
24.11.2021

#DamitDasLebenLebt! – GFS unterstützt bundesweiten TV-Spot über heimische Landwirtschaft

Zur besten Sendezeit wird zwischen dem 15. und 26. November, kurz vor der Tagesschau um 19.55 Uhr in der ARD bzw. im Vorabendprogramm des ZDF, ein von der deutschen Landwirtschaft getragener Werbespot gezeigt.


Sendezeiten

Die Filmsequenz hat eine knapp 40-sekündige Laufzeit und zeigt Ausschnitte von vielfältigen frischen Lebensmitteln, deren Entstehungswege und das Zusammenspiel von Mensch und Natur.

Initiiert und dargestellt wird der moderne Imagefilm durch den Landwirt Christoph Daldrup aus dem nordrhein-westfälischen Dülmen. Auf seinem Hof hält er Mastschweine in den Haltungsstufen 1 und 2. „Das Bild, das die breite Bevölkerung von der Landwirtschaft hat, hängt schief. Mit dem von mir produzierten Werbespot möchte ich dem Entgegenwirken und das Image der modernen Landwirtschaft wieder verbessern“, so der Dülmener in einer Pressemitteilung.

Unterstützung erhielt der 58-jährige Landwirt durch das Forum Moderne Landwirtschaft (FML), sowie 23 verschiedenen Partnern aus der Agrarbranche – die GFS ist auch dabei. Sie unterstützt das Projekt mit 5000€.

Seit mehr als zwölf Jahren wird damit ein von der Landwirtschaftsbranche getragener Imagespot bundesweit ausgestrahlt.

Mit der Ausstrahlung des TV-Spots gilt es einen Denkanstoß an die breite Bevölkerung zu geben, wie wichtig und qualitativ hochwertig die Lebensmittel aus der heimischen Landwirtschaft sind.


Copyright © 2021 GFS - Genossenschaft zur Förderung der Schweinehaltung eG.