Herzlich Willkommen

bei der GFS-Genossenschaft zur Förderung der Schweinehaltung eG




Aktuelle Meldungen der GFS

16.01.2019

Neuer Lehrgang für Eigenbestandsbesamung in Niedersachsen

die Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet im Februar 2019 einen weiteren Lehrgang für Eigenbestandsbesamung an. Der Lehrgang setzt sich aus einem 3-tägigen Unterrichtsteil und einem praktischen Teil, der die Besamung von Sauen im Betrieb des Teilnehmers (bzw. seines Arbeitgebers) umfasst, zusammen.

27.12.2018

Vortragstagungen 2019

Im Januar 2019 finden die jährlichen, gemeinsamen Vortragstagungen der LWK NRW und der GFS statt. Wir freuen uns Sie in Espelkamp (08. Januar), Ahaus (09. Januar) oder Ascheberg-Davensberg (10. Januar) begrüßen zu können.

17.12.2018

GFS-Eigenremontierungsworkshop "Schweizer Vorstufengenetik" am 11. Dezember 2018

Gemeinsamer Eigenremontierungsworkshop mit der SUISAG am Dienstag, 11. Dezember 2018 in Saerbeck.

12.12.2018

Agrarscouts informieren Studenten

Vierte Ausbildung von Agrarscouts am 19. November 2018.

11.12.2018

20. Hessischer Schweinetag

Am 05. Dezember 2018 fand der 20. Hessische Schweinetag in der Hessenhalle in Alsfeld statt

arrow_forwardAktuelles




BRS News:

18.01.2019

"1x1 der Landwirtschaft 2019" zum Thema Ferkelkastration

i.m.a - Zwanzig Millionen männliche Ferkel werden jedes Jahr in Deutschland kastriert. Wie dies geschieht, wird gerade in Deutschland und Europa kontrovers diskutiert. Gesucht wird eine Lösung, die sowohl praktikabel ist als auch den Tierschutz berücksichtigt. Der i.m.a e.V. will zur Versachlichung der Debatten beitragen und behandelt jetzt in seinem jährlich erscheinenden Faltkalender, dem "1 x 1 der Landwirtschaft 2019", das Thema Ferkelkastration.
18.01.2019

Fleisch ist Teil einer gesunden, ausgewogenen Ernährung

Mehr als 11 % der Männer und 15 % der Frauen nehmen zu wenig Eiweiß zu sich. Fleisch ist ein wichtiger Nährstofflieferant, der den Körper unter anderem mit essentiellen Proteinen, Vitaminen und Mineralstoffen versorgt. Da die Menge der aufgenommenen Nahrung mit zunehmendem Alter abnimmt und eine Unterversorgung mit Proteinen zum Abbau von Muskelmasse führt, ist besonders für ältere Menschen eine ausreichende Proteinversorgung wichtig. Darum empfiehlt die deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) älteren Menschen mit 1,0 g Protein pro Kilogramm Körpergewicht eine um 25% höhere Proteinaufnahme. Hier kann Fleisch als reichhaltiger Proteinlieferant wie kaum ein anderes Nahrungsmittel zu einer ausgewogenen Ernährung beitragen.