Scannerservice zur Überprüfung des Besamungserfolges

Seit 1995 bietet die GFS den Service der zuverlässigen Trächtigkeitskontrolle. Dieser wird mit einem hohen Maß an Sicherheit durch geschulte und erfahrene Mitarbeiter durchgeführt. Nicht tragende Sauen oder Umrauscher werden frühzeitig erkannt und damit wird die Rentabilität in der Sauenhaltung wesentlich erhöht.

Vorteile:


 - Hohe Genauigkeit der Trächtigkeitsuntersuchungen 
 - Schnell und effektiv
 - Reduzierung der Leertage durch frühzeitiges Erkennen der nicht tragenden Sauen und Finden der Umrauscher

Hygiene ist uns wichtig

Das Ultraschallgerät wird in einer Einmalfolie verpackt. Nach jedem Einsatz wird die Folie gewechselt und das Gerät wie auch der Ultraschallmeßkopf gereinigt und desinfiziert. Die Scannermitarbeiter betreten ihren Betrieb nur in betriebseigener Schutzkleidung (Stiefel, Overall, Kopfbedeckung). Zusätzlich werden bei jedem Besuch Einweghandschuhe angelegt.

Nach erfolgter Reinigung und Desinfektion wird das Ultraschallgerät während des Transportes in einer UV-Thermosterilbox zusätzlich desinfiziert. Mit Hilfe der UV-Strahlung werden die Oberflächen des Ultraschallgerätes während der Fahrt zum nächsten Betrieb nochmals desinfiziert.



Mitarbeiter Scannerservice